Perücken und billige Gitarren – Die Sweetles wünschen sich zum Geburtstag einen Beatle


“Die Sweetles” single cover

«Die Sweetles» kamen 1964 mit dem Song «Ich wünsch’ mir zum Geburtstag einen Beatle» in die deutsche Hitparade. Der Songschreiber und Komponist Christian Bruhn (Hey, hey Wickie) stand hinter dem Projekt.

Die Sängerinnen waren Peggy Peters (richtiger Name Christina Zakewski), Bruhns damalige Frau Charlotte Marian (richtiger Name Charlotte Bischoff) und die Sängerin/Schauspielerin Monika Grimm. Aus Peggy Peters wurde später Tina Rainford.

Um die Verbindung zu den Beatles deutlicher zu machen, sind auf dem Cover vier Frauen abgebildet. Man beachte die Perücken und die tollen Stromgitarren. Neugierig geworden? Weiteres zu den Sweetles und anderen europäischen Sängerinnnen der sechziger Jahre gibts auf Ready Steady Girls .

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s